Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 28. November 2016, 14:26

Warum sich eine Mitgliedschaft bei der Achromatopsie Selbsthilfe e.V. lohnt

Dieses Forum wurde von Mitgliedern des Achromatopsie Selbsthilfe Vereins gegründet.

Im öffentlichen Bereich des Forums soll es um allgemeine Fragen und um Informationen gehen.
Im geschlossene Bereich haben die Mitglieder des Vereins die Möglichkeit sich in einem privateren Rahmen auszutauschen, man weiss ungefähr wer alles mitliest und die Beiträge sind nicht öffentlich einsehbar.

Der Mitgliederbeitrag beträgt 20 Euro. Es gibt mindestens 1 mal im Jahr ein Vereinstreffen, bei dem man sich mit vielen Gleichgesinnten persönlich austauschen kann. Da gibt es auch jedesmal spannende Vorträge zu den unterschiedlichsten Themen. Das ist für alle immer sehr eindrücklich, da man ja im Alltag oft alleine ist mit seinen Problemen.
Ca 2x im Jahr erscheint eine kleine Mitglieder- Zeitung.

Und man erfährt aus erster Hand die neusten Infos und Erfahrungen aus der Gentherapie


Anmelden kann man sich mit dem angehängten Anmeldeantrag. Wichtig; man muss hier im Forum und im Anmeldeantrag des Vereins dieselbe E-Mailadresse verwenden, sonst kann man nicht zugeordnet werden.

Wir freuen uns auf jedes neue Mitglied.
»Cornelia« hat folgende Datei angehängt:

Oma Spinne

Vereinsmitglied

Beiträge: 13

Wohnort: Stendal

Beruf: Krankenschwester für Kinderneuropsychiatrie (Rentner)

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. Januar 2017, 07:15

Guten Morgen, wir sind schon seit Dezember angemeldet, ich habe auch Bescheid das wir freigeschaltet sind, aber es klappt nicht für den geschlossenen Bereich, außerdem ist der Mitgliederbeitrag auch noch nicht abgebucht. Können Sie uns helfen?
Viele Grüße an alle Oma Spinne!

Hans-Werner

Super Moderator

Beiträge: 58

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Betriebswirt

  • Nachricht senden

3

Montag, 23. Januar 2017, 23:56

Liebe Oma Spinne!

Am noch nicht eingezogenen Beitrag liegt es jedenfalls nicht!
Vielleicht ist es nur ein kleines Problem. Bitte rufe mich unter der Vereinsnummer einmal an:
0211 26177295

Vielleicht schaffen wir es zusammen.

Gruß

Hans-Werner Merkelbach

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher