Sie sind nicht angemeldet.

Hans-Werner

Super Moderator

  • »Hans-Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Betriebswirt

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. April 2018, 10:48

Ausstellung "Black & White" in Düsseldorf

In dieser Ausstellung, im Museum Kunstpalast in Düsseldorf werden noch bis zum 15. Juli 2018 Bilder und Kunstwerke aus 700 Jahren gezeigt, die monochrom gemalt bzw. gearbeitet sind.

Achromaten bemerken das Besondere der Ausstellung zunächst nicht. Erst im Dialog mit Angehörigen wird deutlich, dass die Künstler nur mit Grautönen, Licht und Schatten gestaltet haben. Für Farbensehende ist das Irritation und Erfahrung zugleich. Achromaten können an manchen Gemälden gut verdeutlichen, dass ihr Sicht der Welt auch sehr vielfältig ist, eben nicht nur black & white, sondern in Grautönen unendlich differenziert. Es wird auch deutlich, dass Malerei und Fotographie in schwarz/weiß ein künstlerisches Stilmittel ist und oft auch für Farbensehende ausdrucksstark wirken kann.

In einem Ausstellungsraum sind alle Gegenstände, Figuren, Bilder usw. in eine einheitliches Grau getaucht. Alles wirkt nur durch seine Form, ohne Farben, ohne Kontraste. Man könnte sagen: „In dem Raum ist es (grau)sam und schön zugleich.“ Manch einer möchte Staub wischen, um unter dem Grau die gewohnten Farben oder Kontrastabstufungen hervor zu bringen.

Der Besucher verlässt die die Ausstellung durch eine Halle, in der das strahlende Licht alle Farbe nimmt. Die Kleidung, mitgeführte Dinge, Gesichter und die Umgebung sind farblos aber kontrastreich zu erkennen. Vielleicht für sonst Farbensehende eine Annäherung an die Wahrnehmung von Farbenblindheit. Für Achromaten wirkt das Licht dort extrem hell und blendend. Ein Raum, in dem fast niemand gerne lange verweilen möchte.

Die Ausstellung ist jedoch für alle, ob farbenblind oder nicht, eine spannende Erfahrung.

Der Link zur Ausstellungs-WEB-Site: https://www.smkp.de/black&white/

Der Achromatopsie Selbsthilfe e.V. wird voraussichtlich im Juni oder Juli 2018 dort eine spezielle Führung anbieten. Die Mitglieder werden eingeladen, sobald ein Termin mit der Ausstellungsleitung vereinbart ist.

2

Freitag, 13. April 2018, 22:00

Lieber Hans-Werner

Das klingt sehr spannend mit dieser Spezialführung.

Liebe Grüsse
Cornelia

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher